Montag, 26. Juni 2017

Bei der in diesem Jahr im Rahmen der Ranglistenregatta „Hackebeil vom Rursee“ ausgetragenen NRW-Landesmeisterschaft konnte Thomas Schneider mit seinem Bruder Frank seinen im letzten Jahr am Biggesee gewonnenen Landesmeistertitel verteidigen. Sie setzten sich deutlich mit den Plätzen 1,1,2 durch und brauchten zum letzten Lauf nicht mehr anzutreten. Es waren 19 Boote am Start, unter anderem mit Ben Uerlichs der amtierende Juioren-Europameister und mit Tobias Call der deutsche Jugendmeister. Trotz schwieriger Bedingungen gelang es der Wettfahrtleitung des ausrichtenden SSCR 4 Läufe durchzuziehen, von denen der jeweils schlechteste gestrichen werden konnte.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden: Ergebnisliste