Ausbildung

Die Ausbildung angehender Segelsportler und deren Weiterbildung gehört zu den elementaren Aufgaben eines aktiven Segelvereins.
Der Segel-Club Bonn (SCB) bildet daher seit Jahren zu den amtlich vorgeschriebenen Sportbootführerscheinen (SBF) Binnen und See und zum amtlich geregelten aber freiwilligen Sportküstenschifferschein (ehemals BR-Schein des DSV) aus.
Insbesondere die seglerische Ausbildung im Rahmen des SBF-Binnen hat im SCB einen hohen Stellenwert. Sie ist nicht nur auf das Bestehen der Prüfung ausgerichtet, sondern bietet eine umfassende Segelaus- und –weiterbildung.

Die Ausbildung gliedert sich in drei Phasen:
ausbildung2009urkunde_480

  • Im 1. Quartal des Jahres wird die theoretische Ausbildung in Bonn durchgeführt.
  • Im 2. Quartal findet die seglerische Grundausbildung (einschließlich der Motorausbildung) am Rursee/Eifel statt, die mit der praktischen Prüfung endet.
  • Im 3. Quartal hat der Segelanfänger nach bestandener Gesamtprüfung die Möglichkeit seine praktischen Fähigkeiten durch die eigenständige Nutzung der Clubboote zu vertiefen. Dies wird durch geeignete Maßnahmen der Clubmitglieder unterstützt (z.B. An- u. Ablegen in/aus der Box, Ankern ect.)

Nächste Ausbildungstermine

Derzeit sind keine Ausbildungstermine geplant.


Nähere Auskünfte erteilt Ihnen unser Vorstand.