Über uns

Leinen los und die Segel gehisst!

Der Segel-Club Bonn ist im Jahr 1973 aus der „Gruppe Segeln“ der Betriebssportgemeinschaft des Bundesministers der Verteidigung hervorgegangen.

Unser Verein ist für jedermann zugänglich und sehr familienfreundlich. Das Segeln betreiben wir als Freizeitsport mit viel Spaß und Freude. Die Mitglieder kommen überwiegend aus dem Köln/Bonner Raum sowie den rurseenahen Eifelgemeinden und -städten. Clubmitglieder ohne eigenes Boot – auch Jugendliche – mit Sportbootführerschein Binnen oder A-Schein können unsere verschiedenen vereinseigenen Segelboote benutzen.

Unser Revier

Das Heimatrevier ist die Rursee-Talsperre Schwammenauel in der Eifel, am Rande des Nationalparkes. Diese Talsperre ist eine der größten ihrer Art in Deutschland: Sie ist 12 km lang, hat eine Wasserfläche von 783 Hektar und einen Wasserinhalt von 209 Mio. cbm. Da das Wasser aus Hochwasserschutzgründen im Herbst eines jeden Jahres abgesenkt und im Winter/Frühjahr wieder neu aufgefüllt wird, beschränkt sich die Segelsaison auf die Monate April bis November. Aus Gründen des Trinkwasserschutzes und zur Aufrechterhaltung des sauberen Wassers dürfen keine Bootsmotoren benutzt werden.

Weitere Informationen zu unserem Revier finden Sie auf unserer Seite unter dem Reiter Rursee oder auf der Internetseite des Wasserverbandes Eifel-Rur.

Clubräume

Unsere Clubräume befinden sich in Rurberg (Simmerath) in unmittelbarer Nähe zum Steg. Dort haben wir in einem Haus Aufenthaltsräume mit Küche und Bad angemietet.

Adresse:
Segel-Club Bonn e.V.
Hövel 28
52152 Simmerath-Rurberg

Steganlage

Am Ufer des Stausees betreiben wir für unsere Segelboote eine eigene schwimmende Steganlage mit 48 Liegeplätzen. Gäste können einen Gastliegeplatz bekommen. Am Steg sind fast alle Bootstypen zwischen 5 und 7 Metern Länge vertreten. Von gemütlichen Fahrtenschiffen bis hin zu Regattabooten.

Für Kinder und Jugendliche bietet der Verein folgende Segelmöglichkeiten an:

  • Zwei Optimisten
  • Zwei Laser
  • Ein 420er
  • Ein Pirat

Für Erwachsene stehen folgende Boote zur Verfügung:

  • Eine Varianta (Kajütboot mit Kielschwert)
  • Eine Dyas

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Schnuppern Sie doch einfach mal rein!