Monatliches Archiv: Februar 2016

Sonntag, 21. Februar 2016

3O5A7581

Zünftig angezogen waren wir alle 23 Winterwanderwillige, nachdem 10 Aspiranten leider kurzfristig abgesagt hatten. Natürlich war der Wetterbericht mehrfach abgefragt worden. Erst gegen 16 Uhr sollte leichter Regen einsetzen. „Na, bis dahin sind wir ja längst wieder im Trockenen“.

Schon gegen 14 Uhr tanzten die ersten Schneeflocken vom Himmel, was unsere syrischen Gäste Sara und Ghyath besonders entzückte: „Schnee ist für uns das Schönste der Welt“! Für diese beiden und uns allen zeigte sich das Wetter für diese Winterwanderung also perfekt.

Wir waren sehr gespannt auf Higgis Einladung, diesen herrlichen Teil der Eifel rund um Nettersheim mit seinen Ausgrabungen und den römischen Bodendenkmälern kennenzulernen. Higgi hatte nicht nur einen Vortrag für uns perfekt ausgearbeitet, der in der Anlage zur Erinnerung oder zur Information beigefügt ist, sondern auch zusammen mit Roger diverse Routen – je nach Witterung – für uns erkundet. Knapp 2 Stunden waren wir in dieser schönen Gegend unterwegs und fühlten uns geistig und körperlich frisch gestählt, als wir dann im Café mit schönem Ambiente eintrafen, wo schon alles für uns vorbereitet war, und wir uns sehr gut aufgehoben fühlten.

Die Stimmung auf der Wanderung und im Café hat uns Sten Hassler diesmal ganz professionell eingefangen. Super Idee uns zu begleiten, dafür bedanken wir uns herzlich bei dir Sten. Fotos sind immer einer wertvolle Erinnerung und mehr davon wird auf unserer Seite veröffentlicht.

Auch diesmal – zur Winterwanderung 2016 – hat es wieder großen Spaß und Freude gemacht!
R.F.

Wie immer findet ihr die weiteren Fotos im internen Mitgliederbereich.